Holzvermarktung ist Vertrauenssache!

- garantierte Abrechung des gesamten Holzes - kein Holz verschwindet nebenbei

- Werksprotokoll stammt auch genau von Ihrem Holz

- Professionelle Holzaufnahme und Holztransport

- Sammelverträge der WBV mit den Sägewerken heben den Holzpreis

- das richtige Holz zum richtigen Sägewerk,  damit optimieren wir Ihre Holzerlöse

Holzerlös maximieren. So geht`s!!!

Holz ist nicht gleich Holz. Jeder Wald in dem Holz geerntet wird hat unterschiedliche Bäume. Beim einen stehen mehr Fichten, beim anderen mehr Tannen, die einen sind dicker, die anderen haben mehr Schäden usw… Deshalb fallen bei einer Holzernte immer unterschiedliche Anteile der entsprechenden Sortimente an.

 

Die Sägewerke haben sich auf die Produktion von unterschiedlichen Schnittholzprodukten spezialisiert, z.B. Bauholz unterschiedlicher Ausprägung oder Leimbinder unterschiedlicher Bauweisen und Nutzungen usw. Dementsprechend zahlen Sie mehr Geld für Holz, dass sich gut für Ihre spezifischen Produkte eignet.
In der Abbildung rechts sind beispielhaft und stark vereinfacht drei Sägewerke mit Ihrem Preisgefüge dargestellt. Wie Sie sehen, ist das relativ komplex. Deshalb werden meist Leitpreise kommuniziert - in der Regel Fichte B/C 2b . Doch nicht der sogenannte Leitpreis ist für die Maximierung des Holzerlöses relevant, sondern das richtige Holz zum richtigen Sägewerk zu liefern und so den Durchschnittserlös über alle Sortimente zu optimieren. Fallen zum Beispiel bei der Holzernte sehr viele starke Stammabschnitte an, ist es bei diesem Beispiel am besten das Sägewerk B mit dem niedrigsten Leitpreis von 79€ zu beliefern, denn für die Starken Sortimente >5 Klasse werden dort am meisten bezahlt.

 

In Wirklichkeit haben wir rund 10 Sägewerke die wir regelmäßig mit Holz beliefern und die Preistabellen sind für jedes Werk nochmal umfangreicher als in den genannten Beispielen. Für jemanden der nur einmal im Jahr Holz verkauft, ist es deshalb unmöglich für sich den Holzerlös zu maximieren. Deshalb ist Holzverkauf Vertrauenssache. Wickeln Sie Ihre Holzgeschäfte über die Waldbesitzervereinigung Traunstein ab, denn nur wir vertreten Ihre Interessen in diesem sensiblen und schwierigen Geschäft!

Beispielhafte Preisschemata

Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.